Neben dem Fußball ist Tennis meine zweite große Leidenschaft. Diese wird allerdings aktiv betrieben.

Angefangen mit Tennis habe ich 1989, damals auf dem Fliegerhorst in Wunstorf. Regelmäßige Trainerstunden führten schnell zur Begeisterung am weißen Sport.

So dauerte es auch nicht lange und ich stellte mich auch im Wettkampf anderen Spielern. Die Punktspiele haben bis heute ihren speziellen Reiz nicht verloren.

Die Liebe zum Tennissport war/ist so groß, dass ich mich auch ehrenamtlich im Verein angagiere. War ich bei der TSG Fliegerhorst Wunstorf Sportwart und danach 2. Vorsitzender so bin ich nun beim TuS Wunstorf seit November 2001 ebenfalls Sportwart.

Beim TuS habe ich auch "meine" Mannschaft gefunden. Unsere Herren 40 ist eine verschworene Gemeinschaft, die auch abseits des Tennisplatzes sehr viel gemeinsam unternimmt. Somit sind aus Mannschaftskollegen auch sehr gute Freunde geworden.

 

Herren 40

 

Zusätzliche Informationen