Kicker News

Bitter für Wood: Bei Rot geht's raus

Zwei Platzverweise hat Hannover 96 in dieser Saison schon kassiert. In Nürnberg (0:2) flog Miiko Albornoz mit Rot, in Leverkusen (2:2) nun sah Felipe Gelb-Rot. Bitter für 96-Stürmer Bobby Wood: Fliegt ein Teamkollege runter, muss er raus. ... [mehr]

Das Knie: Ishak zum Kernspin

Der Club sorgt sich erneut um Mikael Ishak. Nachdem der Mittelstürmer von der schwedischen Nationalelf mit einer Oberschenkelzerrung zurückgekehrt war und erst kurz vor der Partie gegen Hoffenheim grünes Licht geben konnte, macht nun sein Knie Probleme. ... [mehr]

Khedira: "Es war nicht schön, aber wichtig"

Der Rahmen war festlich, das Spiel ziemlich dürftig. Beim "Retrospieltag" anlässlich des 111-jährigen Vereinsjubiläums mühte sich der FC Augsburg zu einem 0:0 gegen RB Leipzig. Erstmals in dieser Saison blieb der FCA ohne Gegentor - und ohne eigenen Treffer. ... [mehr]

Hecking: "Fantastische Momentaufnahme"

So sahen die Trainer die Leistungen ihrer Mannschaften ... ... [mehr]

Hertha bleibt hängen - Gladbach ist jetzt BVB-Jäger

Am Sonntag eröffnete Hertha gegen Freiburg mit einem Remis, danach besiegte Gladbach die Mainzer souverän mit 4:0. Der FC Bayern hat am Samstag sportlich positive Schlagzeilen geschrieben und ist in die Erfolgsspur zurückgekehrt: In Unterzahl gewann die Kovac-Elf in Wolfsburg. Spitzenreiter Dortmund vermieste Stuttgarts neuem Coach Weinzierl den Einstand. Die Hoffenheimer drehten nach Rückstand in Nürnberg auf und siegten 3:1. Schalke verlor gegen Bremen mit 0:2. ... [mehr]

Bilder: VAR-Aufreger in Berlin - Gladbach euphorisch

Sehen Sie hier die Bilder zum 8. Spieltag der Bundesliga-Saison 2018/19 - darunter Spiele wie das Duell zwischen Wolfsburg und Bayern, Schalke und Bremen oder Stuttgart und Dortmund... ... [mehr]

Berlins Pech mit der "klaren Fehlentscheidung"

Das 1:1 zwischen Hertha BSC und dem SC Freiburg wird als 300. Remis der Berliner in die Bundesligageschichte eingehen, es war auch das 100. Bundesligaspiel von Mathew Leckie - doch am Ende sind diese beiden Jubiläen nicht mehr als Randnotizen, denn wieder einmal zog der Videobeweis die Aufmerksamkeit auf sich. Die Freiburger sprachen von "Glück", Herthas Coach Pal Dardai fehlte dagegen ein wenig das Verständnis. ... [mehr]

Gladbach - 1. FSV Mainz 05 4:0 (1:0)

Der Höhenflug von Borussia Mönchengladbach hält an: Die Fohlen setzten sich am Sonntagabend zum Abschluss des achten Spieltags mit 4:0 gegen den 1. FSV Mainz 05 durch und schoben sich dadurch auf Tabellenrang zwei vor. Der alles überragende Mann beim vierten Heimsieg im vierten Heimspiel war der umtriebige Hofmann. ... [mehr]

Muslija: "Ich versuche, mein eigenes Ding zu machen"

Startelfdebüt in der Bundesliga, zweites Spiel insgesamt, sein zweites Tor: Hannovers Neuzugang Florent Muslija ist in Windeseile angekommen in der Bundesliga. ... [mehr]

Bayers Strafstoß-Problem: Nur eine Fifty-fifty-Chance!

Eigentlich ist ein Strafstoß eine hundertprozentige Torchance. Aber nicht für Bayer 04 Leverkusen. Beim 2:2 gegen Hannover 96 verschoss Wendell nicht zum ersten Mal von dem Punkt, der für die Werkself wirklich ein ominöser ist. Die Quote der Leverkusener liegt in den jüngsten drei Bundesliga-Spielzeiten bei unglaublichen 50 Prozent. ... [mehr]

Kovac: "Das war ein Allerweltsfoul"

Länger als zweieinhalb Jahre hatte es das nicht mehr in der Bundesliga gegeben: Ein Platzverweis für den FC Bayern München. Arjen Robbens Platzverweis ist der erste eines Bayern-Akteurs seit dem 20. Spieltag 2015/16. ... [mehr]

Williams schmerzhaftes Déjà-vu

Er hat einen der größten Schritte nach vorne gemacht beim VfL Wolfsburg in dieser Saison, allerdings muss Rechtsverteidiger William bei seiner Entwicklung auch schmerzhafte Rückschläge hinnehmen. So am Samstag beim 1:3 gegen die Bayern. ... [mehr]

Weinzierl: "Wir haben uns naiv angestellt"

Während sich seine Spieler längst auf den Weg in den VIP-Raum oder nach Hause gemacht hatten, saß der Trainer noch in seiner Kabine in der Mercedes-Benz-Arena. Markus Weinzierl machte sich mit seinem Trainerteam sofort an die Analyse seines missglückten Einstands als VfB-Chef. Enttäuscht, aber auch verständnisvoll. Entsprechend milde ging er mit seinem Team auch nach der desolaten 1. Halbzeit gegen Dortmund ins Gericht. "Es hätte nichts gebracht, die Mannschaft niederzumachen." ... [mehr]

Hertha - SC Freiburg 1:1 (1:1)

Hertha BSC tut sich mit dem SC Freiburg weiterhin schwer. In einem intensiven Spiel ging Hertha früh in Führung, gab dieser dann aber wieder aus der Hand. Am Ende stand ein 1:1, das sich die Freiburger auch dank einer Leistungssteigerung in Hälfte zwei redlich verdienten. Für Diskussionen sorgte eine zurückgenommene Strafstoßentscheidung. ... [mehr]

Haller: "Das fühlt sich verdammt geil an"

Zwar stellte Luka Jovic mit seiner Fünf-Tore-Gala gegen Fortuna Düsseldorf sämtliche Mitspieler in den Schatten. Das schmälert jedoch nicht die überragende Mannschaftsleistung der Eintracht - und auch nicht den tollen Auftritt von Spielern wie Filip Kostic, Mijat Gacinovic oder Sebastien Haller, der mit fünf Toren und sechs Assists Top-Scorer der Bundesliga ist. ... [mehr]